Fachliteratur

Die Literaturliste des Dachverbandes Lehm e.V. enthält eine Auswahl empfehlenswerter, aktuell verfügbarer Literatur zum Bauen mit Lehm. Wo verfügbar sind Links angegeben für Kontakte, bzw. weitere Informationen zu den aufgeführten Veröffentlichungen.

  • Bauen mit Leichtlehm – Handbuch für das Bauen mit Holz und Lehm, Franz Volhard

    Bauen mit Leichtlehm – Handbuch für das Bauen mit Holz und Lehm

    Volhard, Franz

    2016

    Birkhäuser Verlag, 2016, 312 Seiten, 525 Abb.,
    Buch: ISBN 978-3-0356-0619-5 » Deutsch (auch als e-Book verfügbar)
    Buch: ISBN 978-3-0356-0634-8 » English (also available as e-book)
    Buch: ISBN 978-2-330-05050-4 » Français (published by Actes Sud)

    Anfang der 1980er Jahre erwachte ein neues Interesse am umweltfreundlichen Baustoff Lehm, der seine beispielhafte Nachhaltigkeit schon über Jahrhunderte bewiesen hatte. Gerade der Leichtlehmbau, bei dem Holzskelett- oder Fachwerkwände mit Lehm und Faserstoffen wärmedämmend ausgefacht werden, hat besonders gute bauphysikalische Eigenschaften und raumklimatische Qualitäten. Dass Lehmbau heute nichts Exotisches mehr an sich hat, ist unter anderem den vielen Vorauflagen dieses Standardwerks zu verdanken.

    Die 8. Auflage wurde aktualisiert und um neue internationale Beispiele erweitert. Viele praktische Tipps, konstruktive Vereinfachungen und der Einsatz von Lehm-Fertigbaustoffen für eine zeitgemäße Bauabwicklung werden anschaulich dargestellt. Neue internationale Projektbeispiele zeigen die Vielfältigkeit des Baustoffes. Selbstbauprojekte sollen anregen, die einzigartigen Möglichkeiten dieses Baustoffes mit den eigenen Händen zu entdecken. Das Buch richtet sich an Bauherren, Architekten und Ingenieure, Hersteller und Handwerker sowie an Selbstbauer.

    Seit 2016 ist “Bauen mit Leichtlehm” ebenfalls auf Englisch unter dem Titel Light Earth Building sowie auf Französisch als Construire en terre allégée erhältlich.

  • Kurt Schönburg: Lehmbauarbeiten

    Lehmbauarbeiten

    Schönburg, Kurt

    2016

    neuzugaenge

    Beuth-Verlag: 2. Auflage, 242 Seiten, A5, Broschiert
    ISBN Buch 978-3-410-26913-7, ISBN E-book 978-3-410-26914-4
    » Bestellen » Leseprobe

    In diesem Buch setzt sich der Autor mit den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und Verarbeitungstechniken des Baustoffes Lehm auseinander. Das Spektrum reicht dabei von der Standortwahl über die Nutzung vorhandener Naturstoffe (Lehm, Naturgestein, Holz) für den Rohbau bis hin zur Einsatz von Lehm im Ausbau. Seine Ausführungen beziehen sich vor allem auf die Verwendung von vorgefertigten Lehmbaustoffen und Lehmbauprodukten.

    Der zweite, aktualisierte Auflage berücksichtigt neben den Lehmbau-Regeln die normativen Anforderungen an Steine, Mauer- und Putzmörtel aus Lehm (DIN 18945 – DIN 18947). Die einfache, allgemein verständliche Sprache und die Veranschaulichung durch aktuelles Bildmaterial erleichtern dem Anwender die Umsetzung in der Praxis.

  • Martin Rauch: Gebaute Erde – Gestalten und Konstruieren mit Stampflehm

    Gebaute Erde – Gestalten und Konstruieren mit Stampflehm

    Rauch, Martin; Kapfinger, Otto (Hrsg./ed.); Sauer, Marko (Hrsg./ed.)

    2015

    Detail Verlag, 2015, 160 Seiten/pages
    Buch: ISBN 978-3-95553-270-3 » Deutsch (auch als e-Book verfügbar)
    Book: ISBN 978-3-95553-273-4 » English (also available as e-book)

    Ein Grundlagenwerk zum Bauen mit Lehm – Leitdetails zum Lehmbau aus 25 Jahren Erfahrung.

    Seit über 25 Jahren leistet Martin Rauch Forschung und Entwicklung in allen Bereichen des Bauens mit Stampflehm. Die daraus resultierenden Erfahrungen in Verbindung mit dem Wissen um diesen Baustoff möchte er nun in einem Planungshandbuch weitergeben.

    Denn das Konstruieren mit Lehm geht einher mit dem Verständnis für das Material selbst. Die Publikation gliedert sich daher auch nicht nach Projekten, sondern nach Bauteilen: Konstruktion und Ausführung zu Boden, Wand, Decke und Öffnungen werden anhand der einzelnen Projektdetails aus Martin Rauchs realisierten Bauten erläutert. An ihnen wird beispielhaft gezeigt, wie sich bautechnische Probleme im Lehmbau lösen lassen und welche gestalterischen Möglichkeiten sich daraus ergeben.

    Essays über das Material selbst und seine spezifischen Aspekte im Bereich der Baubiologie, Bauphysik und in Zulassungsfragen runden dieses Grundlagenwerk ab.

    • Martin Rauchs Erfahrung aus über 25 Jahren praktischer Anwendung im Lehmbau
    • Von Konstruktionsdetails und Handwerk bis zur Vorfertigung und industriellen Produktion
    • Unterschiedliche Lösungsvarianten für die einzelnen konstruktiven Aufgaben am Beispiel ausgeführter Bauten

    Also available in English as:

    Refined Earth – Construction and design with rammed earth

    A fundamental guide to building with earth – Key details of earth construction from 25 years of experience.

    For over 25 years, Martin Rauch has been at the forefront of research and development in all aspects of rammed earthed construction. As proper design with earth can only come from truly understanding the material, he would now like to share his experience and knowledge of this construction material in a design manual.

    The publication goes beyond projects to focus on structural elements, such as the design and layout of floors, walls, ceilings and openings, which are clearly explained with detailed project information from structures previously realised by Martin Rauch. Various examples help to illustrate how to overcome structural engineering difficulties in earth construction and the design possibilities that result from these solutions.

    Essays about earth as a material and its particular aspects in the areas of building biology, building physics and construction permits complete this fundamental work.

    • Martin Rauch’s experience of over 25 years of practical application in earth construction
    • From design details and craftsmanship to prefabrication and industrial production
    • A wide range of various solutions for specific design tasks using completed structures as examples
  • Lehmbau-Praxis: Planung und Ausführung, Ulrich Röhlen, Christof Ziegert

    Lehmbau-Praxis – Planung und Ausführung

    Röhlen, Ulrich; Ziegert, Christof

    2014

    schluesselwerke

    2., aktualisierte und überarbeitete Auflage, 320 Seiten mit zahlreichen Fotos und Abbildungen. Beuth / Bauwerk Verlag, Berlin, 2014.
    ISBN 978-3-410-23942-0; Preis: 42,00 € www.lehmbau-praxis.de

    Der Baustoff Lehm ist zu einem Material für anspruchsvolle Bauvorhaben geworden. Seine Ästhetik und Ausstrahlung, seine Wirkung für das Raumklima und das Wohlbefinden werden heute von vielen Menschen geschätzt. Besonders zukunftsrelevant sind die umweltspezifischen Eigenschaften des Materials, z.B. die unerreichbar günstige Energiebilanz vieler Lehmbaustoffe. In der Altbausanierung und der Denkmalpflege wird Lehm aufgrund seiner bauphysikalischen Qualitäten als historisch authentischer Baustoff vielfältig eingesetzt. Dieses Buch fasst das aktuelle Planungs- und Ausführungswissen des Lehmbaus kompakt zusammen und ist damit für Architekten, Ingenieure und Ausführende ein hilfreicher Leitfaden für die Fragen der Praxis.

    Aus dem Inhalt: Stoffliche Grundlagen – Lehmputze – Trockenbau – Techniken der Innendämmung – Mauerwerksbau – Stampflehmbau – Sanierung bestehender Lehmbausubstanz – Baurechtliche und baugewerbliche Aspekte

  • La Restauración de la Tapia en la Península Ibérica

    La Restauración de la Tapia en la Península Ibérica

    Mileto, Camilla; Vegas, Fernando (Eds.)

    2014

    23 × 31 cm, 344 Seiten, Argumentum, Lissabon, Portugal, 2014
    ISBN 978-972-8479-83-1 (Portuguesisch) / 978-84-942233-3-4 (Spanisch) www.argumentum.pt www.tccuadernos.com

  • Lehmbau Tradition und Moderne / Hliněná stavba

    Lehmbau – Tradition und Moderne

    museumsdorf niedersulz

    2014

    tagungsbaender

    Kultur.Region.Niederösterreich Gmbh; Atzenbrugg, Österreich, 2014
    ISBN 978-3-901820-91-5

    Symposium zur Vernetzung von tschechischen, österreichischen und weitere Fachleuten von 26. bis 28. März 2014 im Wievielter Museumsdorf Niedersulz, Österreich.

  • Earthen Architecture – Past, Present and Future

    Earthen Architecture: Past, Present and Future

    Mileto, Camilla; Vegas, Fernando; García Soriano, L.; Cristini, Valentina (Eds.)

    2014

    tagungsbaender

    374 Seiten, Universitat Politècnica de València, Spanien, CRC Press, Taylor and Francis Group, 2014
    ISBN 978-1-138-02711-4; CRC Press

    Proceedings of the International Conference on Vernacular Heritage, Sustainability and Earthen Architecture, Valencia, Spain, 11-13 September 2014.

  • Vernacular Architecture – Towards a Sustainable Future

    Vernacular Architecture: Towards a Sustainable Future

    Mileto, Camilla; Vegas, Fernando; García Soriano, L.; Cristini, Valentina (Eds.)

    2014

    tagungsbaender

    784 Seiten, Universitat Politècnica de València, Spanien, CRC Press, Taylor and Francis Group, 2014
    ISBN 978-1-138-02682-7; CRC Press

    Proceedings of the International Conference on Vernacular Heritage, Sustainability and Earthen Architecture, Valencia, Spain, 11-13 September 2014.

  • 9th International Masonry Conference, Portugal, 2014

    9th International Masonry Conference Book of Abstracts

    Lourenço, Paulo B.; Haseltine, Barry A.; Vasconcelos, Graça

    2014

    tagungsbaender

    Guimarães, Portugal, 2014
    ISBN 978-972-8692-85-8 IMC website

    Proceedings of the 9th International Masonry Conference, 7 – 9 July 2014, Guimarães, Portugal

  • Lehmbau: Mit Lehm ökologisch planen und bauen, Horst Schroeder

    Lehmbau – Mit Lehm ökologisch planen und bauen

    Schroeder, Horst

    2013

    schluesselwerke

    Deutsch: 2. Auflage, 494 Seiten, 280 Abbildungen, Springer Vieweg, 2013
    ISBN 978-3-8348-1798-3; Deutsch (auch als e-book erhältlich)
    English: 1st ed., 560 pages, 288 illustrations,, Springer Verlag, 2016
    ISBN 978-3-319-19490-5; English (also available as e-book)

    Bauen mit Lehm ist wieder “alltäglich” geworden. Verbunden mit dieser Entwicklung entstand in den letzten Jahren ein enormer Zuwachs an Informationen auf diesem Fachgebiet. Das Buch schafft Transparenz mit einem aktuellen Überblick zur gesamten Thematik. Der Autor berücksichtigt dabei die bauökologischen Aspekte und erläutert detailliert die Zyklusstufen Gewinnung und Klassifizierung von Baulehm, die Herstellung von Lehmbaustoffen und deren Konstruktionen, Planung und Bauausführung bis hin zum Gebäudeabbruch und -recycling von Lehmbauten. Jeder Abschnitt enthält die jeweiligen relevanten Prüfverfahren.

    Der Inhalt: Entwicklung des Lehmbaus – Erkundung, Gewinnung und Klassifizierung von Baulehm – Herstellung von Lehmbaustoffen – Konstruktionen aus Lehmbaustoffen, Planung und Bauausführung – Konstruktionen aus Lehmbaustoffen im Gebrauchszustand – Gebäudeabbruch, Recycling und Entsorgung von Lehmbaustoffen – Perspektiven für den Lehmbau

     

    Now also available in English as:

    Sustainable Building with Earth

    This book provides an insightful overview of the current state of earth building. The author approaches the subject from the perspective of the building material’s life cycle, featuring in-depth explanations of the cycle’s individual steps: extraction and classification of construction soil; production of earth building materials and earthen structures; planning, construction and renovation of earth buildings; and demolition and recycling of earthen structures.

    This unique resource provides examples of sophisticated earth building projects and illustrates the diverse applications of earth as a building material. Compared to conventional mineral building materials, earth possesses particularly positive ecological qualities such as its energy balance and recyclability. Architects, engineers, students, manufacturers and distributors of building materials, building contractors, building biologists, public authorities, and preservationists will benefit from this book’s ample coverage of restoring, optimizing and building with this material of the past, present and future.

  • Earth USA 2013

    Earth USA 2013 Proceedings

    Wilson, Quentin (Ed.)

    2013

    tagungsbaender

    411 Seiten, 21,5 × 27,9 cm, Santa Fe, USA, 2013 infos
    ISBN 978-0-9824660-3-2; bei Lulu als Buch bestellen (35 US$) oder als ebook (15 US$)

    Conference proceedings for Earth USA 2013, the 7th international conference on building with earth, 4-6 October 2013, Santa Fe, New Mexico, USA.

  • Kerpic’13 – New Generation Earthen Architecture: Learning from Heritage

    kerpic '13 – New generation earthen architecture: Learning from heritage

    Kerpic Network (Ed.)

    2013

    tagungsbaender

    Abstracts
    ISBN 978-605-4303-24-3

    Proceedings of the third international kerpic conference on 11-15 September 2013, Istanbul Aydin University, Turkey.

  • LEHM 2012 Tagungsband, Dachverband Lehm e.V.

    LEHM 2012: Tagungsbeiträge der 6. Internationalen Fachtagung für Lehmbau

    Dachverband Lehm e.V. (Hrsg.)

    2012

    tagungsbaender

    Eigenverlag Dachverband Lehm e.V.: Weimar, 2012,
    ISBN 978-3-00-039649-6; Preis 60 € (deutsch und englisch)

    Zur 6. Internationalen Fachtagung für Lehmbau wurde ein Tagungsband herausgegeben, der alle Tagungs- und Posterbeiträge zweisprachig in Deutsch und Englisch beinhaltet. Themenschwerpunkte sind Normung im Lehmbau, Aktuelle Forschungsergebnisse im Lehmbau, Bildung im Lehmbau, Nachhaltigkeit im Lehmbau sowie Moderner Lehmbau und Lehmbau in der Denkmalpflege. Weitere Informationen

  • Modern earth buildings – Materials, engineering, construction and applications

    Modern earth buildings: Materials, engineering, construction and applications

    Hall, M.; Lindsay, R.; Krayenhoff, M.

    2012

    Woodhead Publishing Ltd, Cambridge, 2012
    ISBN 978-0-85709-026-3 (gedruckt), ISBN 978-0-85709-616-6 (online)

  • Rammed Earth Conservation

    Rammed Earth Conservation

    Mileto, Camilla; Vegas, Fernando; Christini, Valentina

    2012

    tagungsbaender

    CRC Press / Balkema, Taylor and Francis Group, London, 2012
    ISBN: 978-0-415-62125-0 (gedruckt), 978-0-203-08565-3 (ebook) CRC Press

    Proceedings of the first International Conference on Rammed Earth Conservation, Restapia 2012, Valencia, Spain, 21-23 June 2012

  • Modern Architecture and Innovation Conference 2012, Tashkent

    Modern Architecture and Innovation Conference 2012, Tashkent

    Tulaganov, A. A.; Akhmedov, M.K.; Schroeder, H.

    2012

    tagungsbaender

    ISBN 978-9943-11-201-8

    Развитие глинобытного строительства и архитектуры (Development of earthen architecture). Modern Architecture and Innovation Conference 2012, 19-20 November 2012, TASI Tashkent, Uzbekistan.

  • Terra Europae: Earthen Architecture in the European Union

    Terra Europae

    Correia, Mariana; Dipasquale, Letizia; Mecca, Saverio

    2011

    Edizioni ETS, Pisa, Italien, 2011
    ISBN 978-88-467-2957-6; Edizioni ETS, PDF on ISSUU

  • informes de la construcción

    informes de la construcción: La tierra, material de construcción

    Bestraten, Sandra; Hormías, Emilio

    2011

    Edition 63, No. 523, Juli-Sept. 2011, Madrid, Spanien, 2011
    ISSN 0020-0883, eISSN 1988-3234 www.ietcc.csic.es

  • Earth USA 2011

    Earth USA 2011 Proceedings

    Wilson, Quentin (Ed.)

    2011

    tagungsbaender

    329 Seiten, 21,5 × 27,9 cm, Albuquerque, USA, 2011 infos
    ISBN 978-0-9824660-2-5; bei Lulu als Buch bestellen (35 US$) oder als ebook (15 US$)

    Conference proceedings for Earth USA 2011, the 6th international conference on building with earth, 30 September – 2 October 2011, Albuquerque, New Mexico, USA.

  • Terrasia 2011 International Conference on Earthen Architecture in Asia

    TerrAsia 2011

    Hwang, Heyzoo; Kim, Soonwung; Guillaud, Hubert; Gandreau, David

    2011

    tagungsbaender

    TERRAKorea, 2011
    ISBN 978-89-92760-63-8

    Proceedings of the TerrAsia 2011 International Conference on Earthen Architecture in Asia organised by The National Research Institute of Cultural Heritage of the Republic of Korea, the Department of Architecture of Mokpo National University and TERRAKorea, the Institute of Earth Architecture in Korea.

  • Haus Rauch – ein Modell moderner Lehmarchitektur

    Haus Rauch – ein Modell moderner Lehmarchitektur

    Rauch, Martin; Boltshauser, Roger; Kapfinger, Otto (Hrsg./ed.); Simon, Axel (Hrsg./ed.)

    2011

    Birkhäuser Verlag, 2014, 176 Seiten/pages
    ISBN 978-3-0346-0109-2 » Deutsch/English (auch als e-Book verfügbar)

    Schlins in Vorarlberg ist schon seit längerem ein Mekka für an experimenteller Lehmbautechnik Interessierte. Am steilen Südhang hat der Lehmbauer Martin Rauch hier in Zusammenarbeit mit dem Architekten Roger Boltshauser aus Zürich sein neues Wohn- und Atelierhaus errichtet. Es ist vom Fundament bis zum flachen Dach geformt aus dem an Ort und Stelle gewonnenen Erdaushub: die Böden, Deckengewölbe, Wand- und Deckenverputze, die Stufen, Fliesen und Waschtische – alles aus dem einen Material Lehm in seinen verschiedenen Verarbeitungsformen.

    Das Haus ist ebenso ein Musterhaus wie Dokument einer einzigartigen Zusammenarbeit. Gleichzeitig ist es eindrückliches Beispiel dafür, wie mit den statischen und gestalterischen Limits dieser „weichen“, massiven Bauart eine räumlich und tektonisch adäquate Gestaltung erreicht werden kann. Und wie eine archaische Bautechnik zeitgemäß eingesetzt werden kann. Mit seinen ökologischen, baubiologischen und ästhetischen Qualitäten gewinnt der Lehmbau gerade bei der heutigen Wiederbesinnung auf Energie- und Ökobilanzen erneut an Aktualität. Das in diesem Buch vorgestellte Bauwerk erhielt nationale und internationale Auszeichnungen und setzt in diesem Bereich einen Meilenstein.

    Also available in English as:

    The Rauch House – a model of advanced clay architecture

    The town of Schlins in Vorarlberg has long been a Mecca for all those with an interest in clay construction. On the steep southern slope, the clay builder Martin Rauch worked together with Zurich architect Roger Boltshauser to erect his new artist’s residence. From its foundation all the way to its fl at roof, it is made entirely of excavated soil from the site on which it is built: the floors and arched ceilings, the plasterwork on ceiling and walls, the washstands, tiles, and stairs – all are made from the single material clay in its various forms.

    The house is a show house as well as the document of a unique collaboration. At the same time, it is a striking example of how, with the structural and design limitations of this «soft» and massive building technique, a spatially and tectonically adequate design can be achieved – and how an archaic building technique can be used in a contemporary manner. With today’s renewed focus on energetic and ecological consequences, clay construction, with its special ecological, organic, and aesthetic qualities, is again becoming a subject of widespread interest. The structure presented in this book has received national and international awards and represents a milestone in the field.

  • Lehm im Innenraum, Eigenschaften, Systeme, Gestaltung, Achim Pilz

    Lehm im Innenraum – Eigenschaften, Systeme, Gestaltung

    Pilz, Achim (Hrsg.)

    2010

    IRB Fraunhofer-Verlag Stuttgart 2010, 247 Seiten, zahlr. farb. Abb., Gebunden,
    www.baufachinformation.de
    ISBN 978-3-8167-8109-7 zur Bestellung

    Das Buch bringt Planern, Gestaltern und Handwerkern die ursprünglichen und neuen, verarbeitungstechnisch verbesserten Eigenschaften von Lehm für den Innenraum nahe. Der Leser lernt die unterschiedlichen Produkte und ihre Eigenschaften vom Stampflehm bis zum Leichtlehmstein, vom Unterputz bis zur Lehmfarbe kennen. Die vielfältigen Möglichkeiten der Gestaltung aber auch die Grenzen der Produkte werden aufgezeigt, so dass Entscheidungen des Gestaltens leichter fallen. Mit Beiträgen von: Franz Volhard (Historische Lehm- und Kalkputze und Lehm – feucht oder trocken? Lehmbaustoffe und Raumklima), Ulrich Röhlen, Martin Rauch, Eckhard Beuchel u.v.a. Flyer als PDF-Datei

  • Lehmausfachungen und Lehmputze: Untersuchungen historischer Strohlehme, Franz Volhard

    Lehmausfachungen und Lehmputze – Untersuchung historischer Lehmputze

    Volhard, Franz

    2010

    IRB Fraunhofer-Verlag Stuttgart 2010, 120 Seiten, zahlr. Abb.,
    www.baufachinformation.de
    ISBN 9-783816-781196 zur Bestellung

    Anlässlich der Instandsetzung und des Umbaus des gotischen Haus Römer 2-6 in Limburg konnten dessen Strohlehmgefache aus unterschiedlichen Epochen – vom 13. bis zum 18. Jahrhundert – systematisch untersucht werden, dabei sollten praktisch verwertbare Anhaltspunkte für Neuausfachungen gewonnen werden. Das Fachbuch stellt den erstmaligen Versuch dar, das Thema möglichst umfassend z.B.handeln. Erst das Aufeinanderbeziehen aller Einzelmerkmale wie z.B. Raumgewicht, Strohanteil, Auftragstechnik, Haftung, Beurteilung der Qualitäten usw. kann ein Gesamtbild ergeben. Probe als PDF-Datei

  • Lehmbau Regeln – Begriffe, Baustoffe, Bauteile, Dachverband Lehm e.V.

    Lehmbau Regeln: Begriffe – Baustoffe – Bauteile

    Dachverband Lehm e.V. (Hrsg.)

    2009

    schluesselwerke

    Springer Vieweg Verlag, Wiesbaden, 3. überarbeitete Auflage, 2009,
    ISBN 978-3-8348-0189-0; Preis 34,99 € bestellen

    Die 3., überarbeitete Auflage der Lehmbau Regeln berücksichtigt den aktuellen Stand der Entwicklung des Lehmbaus seit dem erstmaligen Erscheinen in 1999. Auch diese Auflage wurde in die Musterliste der Technischen Baubestimmungen des Deutschen Instituts für Bautechnik Berlin aufgenommen und damit den Bundesländern zur bauaufsichtlichen Einführung empfohlen. Mittlerweile ist dies in den meisten Bundesländern geschehen.

    Übersichtlich und leicht verständlich werden die einzelnen Lehmbaustoffe (wie z.B. Stampflehm, Wellerlehm, Strohlehm) erläutert, Anleitungen zur Prüfung und Konstruktion mit dem Baustoff gegeben und somit eine fachgerechte Anwendung und Ausführung ermöglicht.

    . Weitere Informationen und Inhaltsverzeichnis

  • Handbuch Lehmbau, Baustoffkunde, Techniken, Lehmarchitektur, Gernot Minke

    Handbuch Lehmbau – Baustoff, Techniken, Lehmarchitektur

    Minke, Gernot

    2009

    schluesselwerke

    ökobuch Verlag Staufen 2009, 220 S., 7. erweiterte Auflage
    ISBN 978-3-936896-41-1; Preis 38,00 €

    Die 7. Auflage des Handbuchs (Erstauflage 1994) befasst sich mit Baustoffkunde und Konstruktionen im Zusammenhang mit Lehm als Baustoff und Lehmarchitektur. Die Beschreibungen sind ausführlich illustriert mit Fotos und Zeichnungen aus der Lehmbauforschung und von verschiedenen ausgeführten Projekten.

  • mediterra 2009 conference on earth architecture

    Mediterra 2009

    Achenza, M.; Correia, M.; Guillaud, H. (Eds.)

    2009

    tagungsbaender

    EdicomEdizioni, Monfalcone (Gorizia), 2009
    ISBN: 978-88-86729-95-6

    1st Mediterranean Conference on Earth Architecture.

  • Adobe USA 2009

    Adobe USA 2009 Proceedings

    Wilson, Quentin (Ed.)

    2009

    tagungsbaender

    259 Seiten, 21,5 × 27,9 cm, El Rito, USA, 2011 infos
    ISBN 978-0-9824660-0-1; bei Lulu als Buch bestellen (32 US$) oder als ebook (12,50 US$)

    Proceedings of the 5th International Conference on Earth Architecture, 15-16 May 2009, Adobe Association of the Southwest and Northern New Mexico College, El Rito, New Mexico, USA.

  • Bâtir ein terre

    Bâtir en terre: Du grain de sable à l’architecture

    Fontaine, Laetitia; Anger, Romain

    2009

    224 Seiten, 24 × 28 cm, Èditions Belin / Cité des sciences et de l’industrie, 2009
    ISBN 978-2-7011-5204-2 www.editions-belin.com

  • LEHM 2008 Tagungsband, Dachverband Lehm e.V.

    LEHM 2008: Tagungsbeiträge der 5. Internationalen Fachtagung für Lehmbau

    Dachverband Lehm e.V. (Hrsg.)

    2008

    tagungsbaender

    Eigenverlag Dachverband Lehm e.V.: Weimar, 2008,
    ISBN 978-3-00-025956-2; Preis 35 € (deutsch und englisch)

    Zur 5. Internationalen Fachtagung für Lehmbau wurde ein Tagungsband herausgegeben, der alle Tagungs- und Posterbeiträge zweisprachig in Deutsch und Englisch beinhaltet. Themenschwerpunkte sind Normung im Lehmbau, Aus- und Weiterbildung im Lehmbau, Aktuelle Forschungsergebnisse im Lehmbau, Informationsnetzwerke im Lehmbau, Aktuelle Probleme der Lehmbaupraxis sowie ein Forum für neue Projekte und beispielhafte Sanierung. Weitere Postersessionbeiträge befassen sich mit Sanierungsmethoden, Projekten sowie Tendenzen und Entwicklungen im und um den Lehmbau. Weitere Informationen

  • terra incognita: Discovering and Preserving European Earthen Architecture

    Terra [in]cognita – Discovering and Preserving European Earthen Architecture

    Guillaud, H. (Ed.)

    2008

    Argumentum, Lissabon, 2008
    ISBN 978-972-8479-54-1, ISBN 978-2-960-0527-3-2

  • Earth Architecture, Ronald Rael

    Earth Architecture

    Rael, Ronald

    2008

    Princeton Architectural Press, New York, 2008, 27,95 € www.papress.com Einband
    ISBN 978-1-56898-767-5 (hardcover), 978-1-56898-945-7 (softcover), 208 Seiten, 300+ Abb. zur Bestellung

    Autor Ronald Rael, Gründer von eartharchitecture.org, erzählt in der Veröffentlichung Earth Architecture die Geschichte des Bauens mit Lehm in unserer Zeit, die im Einzelnen Projekte beleuchtet, welche in den letzten Jahrzehnten entstanden sind und Stampflehm, Lehmsteine, Wellerlehm und einige andere interessante Techniken umfassen. Earth Architecture beschreibt mehr als 40 Projekte, die neue, kreative Anwendungen des ältesten Baumaterials der Erde aufzeigen. Es wird ebenso angenommen, dass Lehm ein fragiles, empfindliches Material sei, während in der Realität einige der ältesten noch existierenden Gebäude der Erde aus Lehm gebaut sind. Der Autor befasst sich auch mit Gebieten die Architektur und die öffentlichen Medien von heute betreffend, wie zum Beispiel mit dem ökologischen Nutzen und der politischen Seite des Bauens mit Lehm, vor allem in Entwicklungsländern, wo Lehmbauten noch oft als rückschrittlich gelten.

  • Kerpic’08 – Learning from Earthen Architecture in Climate Change

    kerpic '08 – Learning from earthen architecture in climate change

    Kerpic Network (Ed.)

    2008

    tagungsbaender

    Cyprus International University (CIU), Lefkoşa, Northern Cyprus, 2008
    ISBN 978-975-6002-07-0: Abstracts

    Proceedings for the II. International Conference kerpic’08 – Learning from earthen architecture in climate change, 4-6 September 2008, Cyprus International University, Lefkoşa, Northern Cyprus.

  • Alternative Building Materials and Technologies, Jagadish, Reddy, Rao

    Alternative Building Materials and Technologies

    Reddy, Ventakarama; Jagadish Rao, Najunda

    2007

    New Age International Publishers, 2007, Delhi, Indien
    ISBN 81-224-2037-0; www.newagepublishers.com

    Diese Monografie stellt neuere Indische Erfahrungen im Bereich energieeffizienter und umweltfreundlicher Bautechniken zusammen. Dabei stehen an erster Stelle die Ergebnisse der Arbeit des Indischen Instituts für Wissenschaften in Bangalore. Das Buch wird als Lehrbuch für Studenten verwendet. Außerdem richtet es sich an praktizierende Architekten und Bauingenieure.

  • International Symposium on Earthen Structures, 2007, Bangalore

    International Symposium on Earthen Structures

    Reddy, Ventakarama; Jagadish Rao, Najunda

    2007

    tagungsbaender

    1. bis 24. August 2007 in Bangalore, Indien
    ISBN 81-7296-051-4, 391 Seiten

    Editors: B.V. Venkatarama Reddy + Monto Mani; interline Publishing; Kontakt: info@interlinepublishing.com.

  • Adobe USA 2007

    Adobe USA 2007 Proceedings

    Wilson, Quentin (Ed.)

    2007

    tagungsbaender

    305 Seiten, 21,5 × 27,9 cm, El Rito, USA, 2011 infos
    bei Lulu als Buch bestellen (13,13 US$)

    Proceedings of Adobe USA 2007. The fourth international adobe conference of The Adobe Association of the Southwest, El Rito, New Mexico, USA 18-20 May 2007.

  • Zdravé Domy / Healthy Houses Conference, Brno 2006

    Healthy Houses (Zdravé domy) 2006

    Brno University of Technology

    2006

    tagungsbaender

    ISBN 80-214-3146-6, 135 Seiten

    Tagung der Brno University of Technology, Faculty of Architecture zusammen mit der Earthen Architecture Association (EVA).

  • Internationaler Kongress für nachhaltige Architektur und Baubiologie

    intercab

    2006

    tagungsbaender

    1. bis 31. Oktober 2006 in Schlanders, Südtirol, 107 Seiten

    herausgegeben vom internationalen Komitee für nachhaltige Architektur und Baubiologie (intercab).

  • Adobe Conservation: A Preservation Handbook, Cornerstones Community Partnerships

    Adobe Conservation – a Preservation Handbook

    Cornerstones Community Partnerships

    2005

    Sunstone Press, Santa Fe, New Mexico, USA, 2005
    ISBN 0-86534-527-9; www.sunstonepress.com

    Dieser Leitfaden vermittelt Fachkräften, die sich mit dem Erhalt historischer Adobe Gebäude befassen, praxisorientiertes Wissen, das auf vertrauten und neuen Techniken beruht.

  • Earth Building: Methods and materials, repair and conservation, Laurence Keefe

    Earth Building – Methods and Materials, Repair and Conservation

    Keefe, Laurence

    2005

    schluesselwerke

    CRC Press, Taylor & Francis, London & New York, 2005
    ISBN 0-415-32322-3; CRC Press

    Das Bauen mit tragenden Lehmwänden war einst weit verbreitet in Großbritannien und Tausende solcher Gebäude, manche davon aus dem 14. bis 15. Jahrhundert, gibt es heute noch. Lehm bedeutet die ultimative Art des ökologischen Bauens, welches die Umwelt nicht belastet und kaum Energie zum Bauen benötigt. Der erforderliche und den Regeln entsprechende Baustoff kann meistens in direkter Umgebung der Baustelle dem Boden entnommen werden. Das Buch erklärt in einfacher Weise die wesentlichen bautechnischen Eigenschaften des Baustoffs Lehm. Verschiedene Lehmbaumethoden werden beschrieben und auch, wie Fehler bei der Verwendung dieses Materials identifiziert und/oder vermieden werden können. Laurence Keefe ist ein Gutachter mit langjähriger Erfahrung im Lehmbau und Gründungsmitglied der »Devon Earth Building Association«.

  • Arquitectura de Terra em Portugal

    Arquitectura de Terra em Portugal

    Fernades, Maria; Correia, Mariana

    2005

    23,5 cm × 32 cm, 300 pages, Argumentum, Lissabon, Portugal, 2005
    ISBN 978-972-8479-36-0; www.argumentum.pt

    Earth Architecture in Portugal

  • Kerpic’05 – Living in Earthen Cities

    kerpic '05 – Living in Earthen Cities

    kerpic Network (Ed.)

    2005

    tagungsbaender

    Kerpic Network, Istanbul Technical University (ITU), Türkei, 331 Seiten

    Proceedings of the first international kerpic confernce, 6-7 July 2005, Istanbul Technical University (ITU). Abstracts: www.kerpic.org.

  • EarthBuild 2005 International Earth Building Conference

    EarthBuild 2005 – International Earth Building Conference

    Sydney University of Technology

    2005

    tagungsbaender

    1. bis 21. Januar 2005 in Sydney, Australien, 224 Seiten

    herausgegeben von der University of Technology, Faculty of Design, Architecture & Building, Sydney; 224 pps,; Kontakt: www.dab.uts.edu.au.

  • Rammed Earth – Design and Construction Guidelines, Peter Walker, Rowland Keable, Joe Martin, Vasillos Maniatidis

    Rammed Earth

    Walker, Peter; Keable, Rowland; Martin, Joe; Maniatidis, Vasilios

    2005

    BRE-Bookshop, Garston, Watford, UK, 2005.
    ISBN 1-86081-734-3; www.brebookshop.com

    Stampflehm ist ein ästhetisches und haltbares Wandbaumaterial mit einer langen und erfolgreichen Bautradition und Geschichte in Großbritannien und weltweit. Im modernen Bauwesen lässt sich dieser Baustoff in verschiedener Weise verwenden. Mit eingebetteten anderen Naturbaustoffen kann das Material seine besonderen Strukturen und Farben bei der Konstruktion entwickeln. Bis jetzt gab es jedoch keinen Leitfaden für seine Anwendung in Großbritannien. Das Buch beschreibt den letzten Stand der Stampflehmtechnik, Auswahl der Rohstoffe, Statik und Konstruktion, architektonische Gestaltung, Wartung und Ausbesserungen anhand von Baubeispielen mit Konstruktionsdetails aus England, Europa, USA, Afrika und Australien.

  • LEHM 2004 Tagungsband, Dachverband Lehm e.V.

    LEHM 2004: Tagungsbeiträge der 4. Internationalen Fachtagung für Lehmbau

    Dachverband Lehm e.V. (Hrsg.)

    2004

    tagungsbaender

    Eigenverlag Dachverband Lehm e.V.: Weimar, 2004,
    ISBN 3-00-014864-7; Preis 25, – € (deutsch und englisch)

    Zur 4. Internationalen Fachtagung für Lehmbau wurde ein Tagungsband herausgegeben, der alle Tagungs- und Posterbeiträge zweisprachig in Deutsch und Englisch beinhaltet. Themenschwerpunkte sind die UNESCO Weltkulturerbestätten aus Lehm, Lehm im Baudenkmal, neue Lehmbauprojekte und die seismische Gefährdung von Lehmbauten. Weitere Postersessionbeiträge befassen sich mit Sanierungsmethoden, Projekten sowie Tendenzen und Entwicklungen im und um den Lehmbau. Weitere Informationen und Inhaltsverzeichnis

  • lehmbau 2004 – aktuelles Planungshandbuch für den Lehmbau

    Lehmbau 2004

    Dahlhaus, Ulrich; Kortlepel, Uwe (Eds.)

    2004

    manudom Verlag, Aachen, 2004 (Loseblatt-Sammlung in Ringbinder mit Ergänzungslieferung)
    ISBN 3-9807245-0-6; www.manudom.de

    Das Planungshandbuch ist als Arbeitsbuch und Nachschlagewerk vor allem für Planende und Ausführende im Lehmbau gedacht. Es ist ein lose Blattsammlung, die in Abständen auf den letzten Stand der Entwicklung im Lehmbau und neuer Lehmbau Produkte gebracht wird. Es beinhaltet Kapitel über Lehmbauteile und Lehmbauelemente, Ausschreibungstexte, Richtlinien, Normen und Kennwerte, Produkte, Baustoffe und Maschinen, Anwendungen und Projekte, sowie Kontakte und Medien.

  • Architetture di Terra in Sardegna, Enrico Fodde

    Architettura di terra in Sardegna – Archeometrica e conservazione

    Fodde, Enrico

    2004

    AIPSA Edizioni, Cagliari, Sardinien, 2004, 368 Seiten
    ISBN 88-87636-56-7; www.aipsa.com

    Lehmbauarchitektur in Sardinien.

  • Stampflehm: Renaissance einer alten Technik, Silke Krüger

    Stampflehm – Renaissance einer alten Technik

    Krüger, Silke

    2004

    180 Seiten, Format 16,5 × 21,5 cm, viele farbige Abbildungen, manudom Verlag, Aachen 2004
    ISBN 3-9807245-1-4, Preis: 34,80 Euro www.stampflehm.com

    Dieses Buch ist eine Zusammenstellung gesammelter Informationen und Abbildungen, in der der aktuelle Stand der Entwicklung und die Anwendung des Stampflehmbaus umfassend und anschaulich dargestellt werden. Es werden geschichtliche Hintergründe, neuste Materialkennwerte, Technik und Technologie sowie Konstruktionsaspekte aufgezeigt. Diese ausführliche Zusammenstellung wird ergänzt durch die Darstellung zahlreicher realisierter Beispiele, die die ästhetische Wirkung und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten dieser Lehmbauart belegen.

    Viele farbige Abbildungen, Tabellen und neuste Informationen machen das Buch zu einem wertvollen Hilfsmittel für Architekten, Bauherren und Lehmbauer sowie alle anderen Interessierten.

  • Moderner Lehmbau 2003, Peter Steingass

    Moderner Lehmbau 2003 – Nachhaltiger Wohnungsbau – Zukunft ökolog. Bauen

    Die Wille gGmbH (Hrsg.)

    2003

    tagungsbaender

    Fraunhofer IRB Verlag, Berlin 2003
    ISBN 3-8167-6277-8

    Der vorliegende Band beinhaltet Beiträge, die während der internationalen Fachtagung »Moderner Lehmbau 2003« vom 24. bis 26.10.2003 in der Auferstehungskirche in Berlin vorgetragen wurden. Die Veröffentlichung dient der Förderung und Verbreitung des nachhaltigen Bauens mit Lehm, sowie dem internationalen Austausch von Wissen. Die Beiträge dokumentieren internationale Forschungsergebnisse im Lehmbau, technische Entwicklungen und innovative Projekte zu den Themen: Stoff- und Bauteilwerte; Innovative Verfahren der Lehmverarbeitung; Lehmbau im Rahmen der Entwicklungszusammenarbeit; Lernmodule für den Lehmbau; Erdbebensicheres Bauen mit Lehm; Neue internationale Projekte.

  • terra 2003 International Conference on the Study and Conservation of Earthen Architecture

    9th International Conference: Study & Conservation of Earthen Architecture

    Terra 2003

    2003

    tagungsbaender

    1. November bis 2. Dezember 2003 in Yazd, Iran, 666 Seiten

  • Zukunft Lehmbau 2002

    Zukunft Lehmbau 2002: 10 Jahre Dachverband Lehm e.V.

    Dachverband Lehm e.V. (Hrsg.)

    2002

    tagungsbaender

    Tagungsband in Deutsch und Englisch mit internationalen Beiträgen über den Lehmbau, 2002, 146 S. Preis 10,00 € (CD)
    zu beziehen über: Dachverband Lehm e.V.

    Die Broschüre beinhaltet einen Rückblick auf die Entstehung des Dachverbandes Lehm und verschiedene deutsche und europäische Beiträge zum Thema Lehmbau. Die gedruckte Version des Tagungsbandes ist vergriffen, ein Nachdruck ist nicht geplant. Der Reader ist aber als CD für eine Unkostenpauschale von 10,00 € beim Dachverband Lehm erhältlich.

  • Moderner Lehmbau 2002, Peter Steingass

    Moderner Lehmbau 2002 – Internationale Beiträge zum modernen Lehmbau

    KirchBauhof GmbH (Hrsg.)

    2002

    tagungsbaender

    Fraunhofer IRB Verlag, 2002, 180 S.
    ISBN 3-8167-6118-6

    Die Broschüre dokumentiert 24 Beiträge zur internationalen Fachtagung »Moderner Lehmbau 2002« in Berlin. Die Beträge befassen sich mit Verfahren der Lehmverarbeitung, neuen Erkenntnissen zum Materialverhalten, Lehmbau bei Sanierung und Denkmalpflege, kostengünstiges Bauen mit Lehm, Lehm als gesundheitsfördernder Baustoff und mit Strategien zur Förderung und Verbreitung des Lehmbaus.

  • Der Lehmbau – Pisé-Baukunst, François Cointereaux

    Der Lehmbau

    Cointereaux, François

    2002

    schluesselwerke

    Reprint der Originalausgabe von 1803: »Die Pisé-Baukunst, in ihrem ganzen Umfang«, Reprint Verlag Leipzig, H. 2002, 195 S., ISBN 3-8262-0302-X.

    Das Originalbuch beschreibt den Inhalt als »eine vollständige und fachliche Beschreibung des Verfahrens aus bloßer, gestampfter Erde, ohne weitere Zutat, Gebäude und Mauerwerk von aller Art wohlfeil, dauerhaft, feuerfest, und sicher gegen Einbruch aufzuführen«. Es ist eines der ältesten europäischen Fachbücher zum Lehmbau.

  • Hliněné stavby, Ivana Žabičkova

    Hliněné stavby (Lehmbau)

    Žabičkova, Ivana

    2002

    in Tschechisch; 2002; 174 Seiten

    Beschreibung des historischen und modernen Lehmbau in Tschechien.

  • Neue Lehm-Häuser International – Günter zur Nieden, Christof Ziegert

    Neue Lehm-Häuser International – Projektbeispiele, Konstruktion, Details

    Zur Nieden, Günter; Ziegert, Christof

    2002

    Bauwerk Verlag, Berlin 2002
    ISBN 3-9343-6911-1

    An ca. 20 aktuellen Projektbeispielen aus aller Welt wird die Vielfalt und Architektur- und Formensprache von modernen Lehmbauten aufgezeigt. Es handelt sich dabei um Wohnhäuser, Kindergärten, Schulen, eine Kirche und ein Hotel. Die Projekte werden beschrieben und sind mit umfangreichem Plan- und Bildmaterial begleitet. Heutige Techniken und Einsatzgebiete des Lehmbaus werden erläutert.

  • Lehmwellerbau – Konstruktion, Schäden und Sanierung, Christof Ziegert

    Lehmwellerbau – Konstruktion, Schäden und Sanierung

    Ziegert, Christof

    2002

    Die Wellerlehmbauweise war in Teilen Sachsens, Sachsen-Anhalts und Thüringens die dominierende Bauart im ländlichen Bereich bis in die 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts hinein. Heute sind noch mehrere 10.000 ländliche Wohn- und Wirtschaftsgebäude aus Wellerlehm erhalten, die unter bauökologischen und meist auch wirtschaftlichen Gesichtspunkten eine hochwertige und erhaltungswürdige Bausubstanz darstellen. Das Buch beschreibt in ausführlicher Weise die Technik und Entwicklung im Wellerbau, nachdem der Autor in der Einleitung die Probleme, Zielsetzung, den Stand der Forschung und die Quellenlage erläutert hat. Der Bestand an Wellerlehmbauten wird beispielhaft aufgeführt. Nach der Beschreibung des Materials »Wellerlehm« geht der Autor auf die Konstruktionselemente, die Schäden und Sanierungsmöglichkeiten ein. Das Dokument enthält viele Illustrationen.

  • Rammed Earth | Lehm und Architektur | Terra cruda, Martin Rauch, Otto Kapfinger

    rammed earth | Lehm und Architektur | terra cruda

    Rauch, Martin; Kapfinger, Otto

    2001

    Birkhäuser Verlag, Basel, Boston, Berlin 2001
    ISBN 3-7643-6461-0

    Martin Rauch zählt in Europa zu den Pionieren der technischen und künstlerischen Aktualisierung der traditionellen Stampflehmbauweise. Das Buch beschreibt Bauprojekte, sowie Raum- und Landschaftsgestaltungen, in denen Stampflehm zur Anwendung gekommen ist in Deutschland, Großbritannien, Italien, Österreich und der Schweiz. Es enthält außerdem im Anhang Grundbegriffe über den Lehmbau, Glossar, Bibliografie und Kontakte.

  • The Earthbuilders’ Encyclopedia

    The Earthbuilder’s Encyclopedia

    Tibbets, Joseph M.

    2001

    CD-ROM, 2nd edition, Southwest Solaradobe School, Bosque, New Mexico, USA, 2001
    adobebuilder.com

    The Master Alphabetical Reference for Adobe & Rammed Earth.

  • LEHM 2000 Tagungsband, Dachverband Lehm e.V.

    LEHM 2000 – Beiträge zur 3. Internationalen Fachtagung Lehmbau des Dachverband Lehm e.V.

    KirchBauhof GmbH (Hrsg.)

    2000

    tagungsbaender

    Overall Verlag, Berlin 2000
    ISBN 3-925961-32-1

    Die Broschüre beinhaltet Beiträge zur 3. Internationalen Fachtagung »Lehmbau«. Themenschwerpunkte sind Stoff- und Bauteilwerte neuer Lehmbauprodukte, Schäden und Sanierung im Lehmbau, Qualifizierung für den Lehmbau und Erfahrungen mit den Lehmbau Regeln. Außerdem werden neue Projekte beschrieben, sowie Tendenzen und Entwicklungen im Lehmbau aufgezeigt. Im Band sind außerdem enthalten ein Branchenbuch für ökologisches Bauen, Lehmbau Glossar und Literaturliste.

  • The Cobber's Companion – How to Build Your Own Earthen Home

    The Cobber's Companion

    Smith, Michael G.; Bednar, Deanne

    2000

    3rd edition, 136 Seiten, 27,7 × 21,3 cm, Cottage Grove, Oregon, USA, 2000
    ISBN 978-0966373806 Cob Cottage Company

    How to Build Your Own Earthen Home.

  • Lehmbau Fibel, Schriftenreihe der Forschungsgemeinschaften Hochschule/Weimar

    Lehmbaufibel – Darstellung der reinen Lehmbauweisen

    Miller, Toni; Grigutsch, E.; Schulze, Konrad Werner

    1999

    Schriftenreihe der Forschungsgemeinschaften Hochschule/Weimar, Heft 3, 1947, 103 S., Reprint der 2. Auflage in 1999, ISBN 978-3-95773-084-8; Preis 18,00 €
    zu beziehen über: Universitätsverlag Bauhaus Universität Weimar

    Die Fibel wird bezeichnet als »Darstellung der reinen Lehmbauweisen mit 55 Abbildungen«. Im einführenden Teil vor den Abbildungen werden die notwendigen Vorarbeiten, das Ausschachten und der Bau der Fundamente, sowie Ausführung der einzelnen Lehmbauweisen und die Verordnung über Lehmbauten von 1944 beschrieben.

  • Neues Bauen mit Lehm, Anne-Louise Huber, Thomas Kleespieß, Petra Schmidt

    Neues Bauen mit Lehm

    Huber, Anne-Louise; Kleespies, Thomas; Schmidt, Petra

    1997

    ökobuch Verlag Staufen, 1997, 104 S.
    ISBN 3-922964-65-6

    Das Buch beginnt mit der Beschreibung von Lehm als Baustoff und Neuigkeiten aus der Lehmbauforschung. Nach dem Auflisten von Konstruktionsdetails, die für den Lehmbau typisch sind, von üblichen Bauweisen abweichen oder bei deren Ausführung besonders häufig Baufehler gemacht werden, wird an 13 Beispielen von Lehmhäusern gezeigt, mit welcher Vielfalt architektonische Lösungen im Lehmbau umgesetzt werden können. Das Dokument enthält außerdem Hinweise zur Baustellenorganisation und zum Bauablauf, eine Literaturliste, nützliche Adressen für Auskunft und Beratung und ein Stichwortverzeichnis.

  • Lehmbau, Schneider, Schwimann, Bruckner

    Lehmbau für Architekten und Bauingenieure

    Schneider, Ulrich; Schwimann, Mathias; Bruckner, Heinrich

    1996

    schluesselwerke

    Werner-Verlag: Düsseldorf 1996
    ISBN 3-8041-3454-8

    Das Handbuch befasst sich mit der Konstruktion, Baustoffen und Bauverfahren, Prüfungen und Normen, sowie Rechenwerten im Lehmbau. Es beschreibt außerdem Rohstoffvorkommen, Vorgänge im Material Lehm und Eigenschaften, sowie Zusatzmittel und Zusatzstoffe und deren Auswirkungen auf den Lehm.

  • Das Ausfachen mit Lehm

    Das Ausfachen mit Lehm

    Preßler, Erhard

    1993

    zu beziehen über: IGB-Geschäftsstelle; Postfach 1251; 28859 Lilienthal

    Die Broschüre erscheint in der 3. Auflage und beinhaltet eine Zusammenfassung von Beiträgen aus dem Mitteilungsblatt »Der Holznagel« von der Interessengemeinschaft Bauernhaus e.V. 1993.

  • Der Lehmbau und seine praktische Anwendung, Richard Niemeyer

    Der Lehmbau und seine praktische Anwendung

    Niemeyer, Richard

    1990

    schluesselwerke

    Reprint der Originalausgabe von 1946
    ökobuch Verlag Staufen 1990; 157 S.
    ISBN 3-922964-10-9

    Der Nachdruck des Originalbuches von 1946 wurde als Reprint 1990 herausgegeben wegen der zunehmenden Bedeutung des Baustoffs Lehm in letzter Zeit. Das Buch beschreibt den Baustoff Lehm, seine Beurteilung und Aufbereitung. Lehmsteinbau, Lehmstampfbau, Lehmwellerbau, Putze und Anstriche, Lehmfußböden, Lehmgewölbe, Lehmdecken, sowie Lehmdächer werden erklärt. Die Baustellenplanung wird auch beschrieben.

  • Lehmfachwerk – Alte Technik neu entdeckt, Tamara Leszner, Ingolf Stein

    Lehmfachwerk – alte Technik neu entdeckt

    Leszner, Tamara; Stein, Ingolf

    1987

    Rudolf Müller Verlag, Köln 1987
    ISBN 3-481-25491-1

    Das Buch bietet eine Übersicht über die bauphysikalischen und bautechnischen Eigenschaften des Baustoffs Lehm. überlieferte Arbeitstechniken und ihre Vereinfachung durch Maschineneinsatz werden dargestellt, sowie das Anmischen von Lehm, Ausfachen der Wände, Wärmedämmung durch Zuschlagstoffe, Holz-Lehmdecken und Putze auf Lehm- und Kalkbasis, Oberflächengestaltung und die Verwendung von Leichtlehm im Neubau werden beschrieben.