Akademische Aus- und Weiterbildung

Nur wenn wir Architektur- und Bauingenieurstudenten heute umfassend über die Vorteile des Lehmbaus informieren, können sie diesen Baustoff morgen fachgerecht und erfolgreich anwenden. Der Lehmbau ist bisher nur an wenigen Universitäten und Hochschulen in Deutschland und international Teil der Lehre.

Im Folgenden finden Sie Links zu Universitäten und Hochschulen, die den Lehmbau bereits in ihrem Lehrprogramm anbieten. Bitte informieren Sie sich direkt bei den angegebenen Ansprechpartnern über Inhalte, Teilnahmemöglichkeiten, Qualifikationsmöglichkeiten und Kosten.

Bauhaus Weiterbildungsakademie Weimar e.V.

Bauhaus-Universität Weimar

Weiterbildungsangebote zum Thema Lehmbau wurden im Rahmen der Seminarangebote der WBA durch Dr.-Ing. Horst Schroeder und Dipl.-Ing. Stephan Jörchel entwickelt und durchgeführt. Über aktuelle Angebote zum Thema Lehmbau informieren Sie sich bitte unter:

FH Potsdam

Fachbereich Bauingenieurwesen

Dr. Christof Ziegert wurde am 28.11.2012 an der FH Potsdam feierlich die Honorarprofessur „Bauen und Erhalten mit Lehm” verliehen.

Damit wird das langjährige Wirken von Dr. Ziegert in der Lehre der FH Potsdam zu diesem Themengebiet honoriert und auf eine neue Stufe der Etablierung in der Lehre gehoben.

Der Baustoff Lehm wird damit an der FH Potsdam im Rahmen von Wahlpflichtmodulen und Studienarbeiten präsentiert. Weitere Informationen unter:

In der akademischen Ausbildung wird der Baustoff Lehm außerdem im Rahmen von Wahlpflichtmodulen und Studienarbeiten an einigen Universitäten und Hochschulen behandelt. Detailliertere Informationen dazu erhalten Sie beim Sekretariat des Dachverbandes Lehm e.V.